Veranstaltungen 2019 (Stand: 13.8.2019)

leider verpasst:

20.4. 15 Uhr

26.4. 14 Uhr

12.5. 14 Uhr

25.+26.6. 10-18 Uhr

7.-8.6.
15.+16.6. 12-17 Uhr

7.7.  16 Uhr
27.7.  16 Uhr
28.7.  17 Uhr

11.8.  16 Uhr

 

„Osterhas‘ bring uns was!“ - Kulturgeschichtliches zu Osterei und Osterhase

Dr. Max Fraenkel - Eine Retrospektive - Vortrag zur Person Dr. Max Fraenkel

"Mutter ist die Beste" - Lesung mit Uwe Pfauder

Offene Gärten Berlin, Potsdam und Umland 2019, - private Gärten öffnen ihre Pforten -

Veranstaltungen im Rahmen des Redenzvous im Garten

Promenadenkonzert der Musikschule Spandau

A Capella-Trio STIMMFISCH - "Ebbe und Flut"
Giftpflanzen - "die Dosis macht. daß ein Ding kein Gift ist"
Dozentenkonzert Internationaler Jazzworkshop

Nordlichter und Knäckebrot - Lyrisch-musikalisch-skandinavischer Nachmittag

 

 

August

 

17.8.

17 Uhr

Diana Septett mit Jutta Mantel (Flöte)  - Mozart im Garten Fraenkel

 

Große Sinfonien mit kleinem Orchester. Sinfonien bearbeitet für kleine Besetzung von Mozarts Zeitgenossen:

Mozart Sinfonie Es-Dur,KV 543

Vivaldi, Flötenkonzert „Il Giardinelle“

Mozart, Jupiter-Sinfonie KV 551

Veranstalter: Kladower Forum e.V.

Eintritt frei. Eine Spende ist willkommen!

 

 

September

 

1.9
15:30 Uhr

Imchen Combo

Die Imchen-Combo bringt Titel aus der Big Band Literatur des Great American Song-Books und Klassikern des Rock’ n Roll, Swing, auch Latin und Funk in den Landhausgarten.
Eintritt frei. Eine Spende ist willkommen!

 

 

14.9.

10-18 Uhr

 

 

Offene Gärten Berlin, Potsdam und Umland 2018
- private Gärten öffnen ihre Pforten -

 Veranstalter: urania "Wilhelm Forster" Potsdam e.V. / INOG Berlin-Brandenburg
Im Rahmen der Veranstaltung werden zusätzliche Führungen angeboten:
Sa.um 15.30 Uhr.
Der Garten ist Vorverkaufsstelle der Besucherplakette (3 €/Person, Kinder frei).

 

14.9.

17 Uhr

Beleza melancólica

 

Von rauhem Swing zum eigenen Stil, von Amerika über Portugal nach Deutschland

Beeinflusst vom traditionellen Jazz, spielen die drei Musiker ohne Harmonieinstrument Jazz mit nicht zu bändigender Neugier und nostalgischer Sehnsucht. Es erklingen Eigenkompositionen, die vom Jazz sowie der traditionellen Musik Portugals angestossen wurden. Beat und Groove des Jazz werden durch den Solistensound aufgenommen und mit der Saudade Portugals angereichert, eine eigene Klangästhetik aus Harmonie, Melancholie, Feuer und Überraschung.
Charlotte Joerges (Saxophon, Komposition), Johannes Keller (Kontrabass), Timo Warnecke (Schlagzeug)

Veranstalter: Kladower Forum e.V.

Eintritt frei

15.9.

10-18 Uhr

 

 

Offene Gärten Berlin, Potsdam und Umland 2018
- private Gärten öffnen ihre Pforten -

 Veranstalter: urania "Wilhelm Forster" Potsdam e.V. / INOG Berlin-Brandenburg
Im Rahmen der Veranstaltung werden zusätzliche Führungen angeboten:
So. um 12:00 Uhr und 15.30 Uhr.
Der Garten ist Vorverkaufsstelle der Besucherplakette (3 €/Person, Kinder frei).

22.9.

14 Uhr

Herbstspaziergang! - Lesung

 

Begleiten Sie Uwe Pfauder auf einen literarischen Spaziergang durch den Landhausgarten. Mit dabei sind Gedichte und Geschichten zum Schmunzeln, Lachen aber auch zum Nachdenken von Morgenstern, Kreisler, Erhardt, v.d. Lippe
und vielen anderen!

Eintritt frei, eine kleine Kulturspende ist willkommen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Derksen-Müller GbR